Gepostet: 30.10.2018

Soldaten im Ausland benötigen zusätzliche Absicherung

0,00 $
Bei privaten Auslandsaufenthalten gilt die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung nur in einem eingeschränkten Maße. Im Falle einer unfall- oder krankheitsbedingten Rückführung nach Deutschland werden z. B. nur die Kosten ab deutscher Grenze bezahlt. Dies kann dazu führen, dass Sie mehrere tausend Euro selbst zahlen müssen. Unser Y-U-Tarif bietet einen speziell für Soldaten konzipierten exklusiven Versicherungsschutz. Sie benötigen den Schutz erst ab Urlaubsbeginn im Ausland. Vorher gilt die unentgeltliche truppenärztliche Versorgung. Bei vielen Gesellschaften endet der Versicherungsschutz der Auslandsreisekrankenversicherung schon während Ihrer Einsatzzeit im Ausland (i.d.R. nach 42 Tagen im Ausland).